· 

Langsam geht das zweite Buch in die heiße Phase

Heute war es soweit. Das Manuskript zu meinem zweiten Buch ist ein letztes Mal auf den Weg zu meiner wunderbaren Lektorin gegangen.

 

Einige Ergänzungen, Änderungen und Verbesserungen hat es noch gebracht. Nur die stille Hoffnung (eigentlich ein Grausen), etwas heraus zu "schmeißen", um das Buch schlanker zu machen, erfüllte sich nicht. Auf jeden Fall muss ich euch gestehen, dass ich die 416 Seiten meines letzten Romans leicht toppen werde. Ich hoffe nur, dass mein bewährtes Team das Cover und das Format des Buches so gestalten können, dass daraus keine zwei Bände entstehen... 

 

So ist es eben mit der Mohini! Wenn die in's Schreiben kommt, vergisst sie Zeit und Raum. Und manchmal auch die Seitenzahlen. Aber darüber habe ich mich ja schon im letzten Blog ausgelassen. Außerdem ist es ja auch das, was die Vielzahl meiner Lerser/innen an meinen Geschichten lieben. Zumindest erhalte ich dieses Feedback.

 

Nun heisst es, noch ein wenig warten. Angedacht ist, dass das Buch im Frühjahr 2018 erscheint, möglichst vor der Leipziger Buchmesse vom 15.-18.03.2018, auf der ich natürlich vertreten sein werde.

 

Für diejenigen, die es bis dahin nicht abwartren können, plane ich in den kommenden Tagen, eine Leseprobe einzustellen. Also, ihr dürft gespannt sein!

 

Alles Liebe, eure Katharina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    anna (Donnerstag, 07 Dezember 2017 20:35)

    tolle Leseprobe! Wenn das Buch hält, was die Leseprobe verspricht, wird es mit Sicherheit ein würdiger Nachfolger des ersten Mohini-Romanes

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.